Anlagelösungen im Niedrigzinsumfeld

Risikobegrenzung im Fonds durch breite Streuung verschiedener Einzeltitel und aktives Management durch ein auf Stiftungen spezialisiertes Team.

graphs
Ø 15 - 35 %

Aktienquote

icon
0 - 2,5 %

Ertragsanteil orientiert am Ausgabeaufschlag

icon
Gemischt

Fondsart

Sie möchten mehr erfahren?

Unsere Experten haben für Sie weitere Informationen sowie Unterlagen zur Verkaufsunterstützung zusammengestellt.

icon
Verkaufsprospekt - Stiftungsfonds Stabilität

icon
Verkaufsprospekt - Stiftungsfonds Rendite

icon
Jahresbericht Stiftungsfonds Stabilität

icon
Halbjahresbericht Stiftungsfonds Stabilität

icon
Jahresbericht Stiftungsfonds Rendite

icon
Halbjahresbericht Stiftungsfonds Rendite

icon
Wesentliche Anlegerinformationen Stiftungsfonds Stabilität

icon
Wesentliche Anlegerinformationen Stiftungsfonds Rendite

„Unser Team steht in regelmäßigem Austausch mit Stiftungsorganen. Die Anlagestrategie ist sicherheitsorientiert, sehr breit diversifiziert und strebt ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Rendite und möglichst geringen Schwankungen an.“

Torsten Soika

Leitung Stiftungsfonds

Fakten, die überzeugen

Anlageziel

Ziel der Anlagepolitik der Commerzbank Stiftungsfonds ist es, durch Anlagen auf den in- und ausländischen Kapitalmärkten regelmäßig einen angemessenen Ertrag unter Inkaufnahme von moderaten jährlichen Vermögensschwankungen zu erzielen.

Anlageziel

Investmentprozess

Das Stiftungsteam verwaltet den Fonds aktiv auf Basis einer langjährig bewährten Anlagepolitik. Neben einer laufenden Überprüfung diverser Risiko- und Performancekennzahlen wird das Fondsportfolio regelmäßig historischen Negativszenarien (Stresstests) ausgesetzt. Diese verdeutlichen, welche Risiken in besonderen Situationen im Portfolio auftreten können und fließen in die Entscheidungsfindung des Expertenteams mit ein.



Investmentprozess

Portfoliostruktur

Das Fondsportfolio besteht im Wesentlichen aus Einzeltiteln von Aktien und Anleihen. Zur Diversifikation werden zusätzlich ETFs sowie aktiv gemanagte Fonds beigemischt. Der Rentenanteil des Portfolios basiert auf Euro-Anlagen und wird überwiegend in Staats- und staatsnahen Anleihen, Pfandbriefen und vergleichbaren Titeln sowie in Unternehmensanleihen investiert. Es können maximal 25 % (Stiftungsfonds Stabilität) & 50 % (Stiftungsfonds Rendite) des Fondsportfolios in Aktien investiert werden.

Portfoliostruktur

Wie kann ich Ihnen helfen?

Erwerben Sie unsere Produkte direkt über eine Vertriebsplattform Ihrer Wahl oder kontaktieren Sie uns persönlich. Wir beraten Sie umfassend und helfen Ihnen gerne bei aufkommenden Fragen zu unserem Portfolio.

Udo Markert

Leitung Asset Management-Partnervertrieb

Wichtige Hinweise